Termin: 26.08.-11.09.2022 

Dauer: 17 Tage

Preise: 

€ 5.990,–* (bei 08-09 TeilnehmerInnen + Reiseleiter)

€ 5.790,–* (bei 10-11 TeilnehmerInnen + Reiseleiter)

 

Reiseleitung und fotografische Betreuung: Guenter Guni

*Landarrangement ab/bis Petropavlovsk, ohne internationale Flüge.

Kleingruppenreise mit min. 8 Personen, max. 11 Personen + Reiseleiter.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Reiseprogramm.

Reiseprogramm bitte anfordern!

Russland/Kamtschatka

Anspruchsvolle Foto- und Naturreise in das Land der Feuerberge und RiesenBären

  • Fünf (!) volle Tage zum Beobachten/Fotografieren/Filmen der mächtigen Kamtschatkabären
  • Zu den schönsten Panoramaplätzen im Land der Vulkane
  • Zu den Rentiernomaden vom Volk der Ewenen
  • Unterwegs mit dem 6x6 Geländefahrzeugen und Helikoptern

Feuerspeiende Vulkane, brodelnde Säureseen, Schwefelfumarolen, sprudelnde Thermalquellen, erstarrte Lavafelder - fast könnte man den Eindruck gewinnen, auf der fernen Halbinsel Kamtschatka auf den Spuren der Erdentstehung zu wandern. Mit seiner ursprünglichen Natur gehört die riesige Halbinsel aus „Feuer und Eis“ im äußersten Osten Asiens zu den beeindruckendsten Landschaften der Welt. 

 

Kamtschatka ist aber auch einer der besten Orte weltweit, um Bären zu beobachten bzw. zu fotografieren/zu filmen. Und für diesen Reiseschwerpunkt nehmen wir uns ausreichend Zeit – ganz fünf Tage! Dazu fliegen wir mit einem Hubschrauber an den Kurilensee im Kronotsky-Biosphärenreservat, dem bekanntesten und meistbesuchten Ort zur Bärenbeobachtung. Darüber hinaus fliegen wir zusätzlich noch an einen anderen kleinen See, einem echten Geheimtipp, der nur von uns angeboten wird. Hier erwarten uns die größten und mächtigsten Bären Kamtschatkas. Abgerundet wird diese grandiose Reise mit einem Besuch beim Volk der Ewenen, die im Gebiet von Esso nach wie vor als Rentiernomaden leben. 



Zwei Bären können nicht (zugleich) in einer Höhle wohnen.

ДВА МЕДВЕДЯ В ОДНОЙ БЕРЛОГИ НЕ УЖИВУТСЯ

Sprichwort aus Russland