Termin: 19.06. – 04.07.2020 

Dauer: 16 Tage

Preis: € 6490,–

 

Reiseleitung und fotografische Betreuung: Guenter Guni

Kleingruppenreise: min. 9 Personen, max. 11 Personen + Reiseleiter.

Die Preise basieren auf Kalkulationsbasis 23.06.2019 und gelten vorbehaltlich von Preiskorrekturen als Folge von Währungsschwankungen, Flugpreiserhöhungen bei den Inlandsflügen, Erhöhungen von Nationalparkgebühren o. ä.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Reiseprogramm.

Reiseprogramm bitte anfordern!

Grönland: Fotoreise

Mit dem Küstenschiff vom Süden in den Westen und 5 Tage in der Diskobucht

  • 5 Tage auf dem Küstenschiff „Sarfaq Ittuk“ von Südgrönland hinauf in den Westen
  • Ausführliche Touren in der Diskobucht, einer Wunderwelt aus riesigen Eisbergen und Gletschern
  • Beinahe endlose Mitternachtsonne und Zeit zum Relaxen in einer Lodge in Ilimanaq

Unsere Tour startet im Süden, in dem der kurze Grönlandsommer gerade beginnt. Zwei Tage bleiben wir in der malerischen Gegend von Igaliku, ehe wir nach Qaqortoq weiterreisen, wo wir an Bord des Küstenschiffes „Sarfaq Ittuk“ gehen. Fünf Tage lang reisen wir an Bord des komfortablen, aber nicht luxuriösen Küstenschiff. Auf der „Sarfaq Ittuk“ reisen auch viele Grönländer hinauf in die Innuit-Dörfer an der Westküste und so erhalten wir an Bord und bei den Anlandungen in den kleinen Dörfern gute Eindrücke in „Land und Leute“. 

 

Nach etwa 1200 km an Bord erreichen wir dann die sagenhafte Diskobucht – hier warten gigantische Eisberge (die größten der nördlichen Hemispähre), der sieben km breite Ilulissat-Eisfjord, der Eqi-Gletscher, einer der beeindruckendsten Rote Grönland. Während der gesamten Reise gibt es immer sehr gute Beobachtungsmöglichkeiten von zahlreichen Vogelarten und natürlich von Robben, Walrossen und verschiedenen Walarten. Am Ende der Reise warten noch zwei relaxte Tage in der neuen, für grönländische Verhältnisse recht luxuriösen Ilimanaq-Lodge – dort lassen sich die vorbeiziehenden Eisberge in traumhaften Licht der Mitternachtssonne direkt von der eigenen Veranda aus genießen.



Strebe nach Stärke, nicht um grösser als dein Bruder zu sein, aber um deinen grössten Feind zu besiegen: dich selbst.

Sprichwort der Inuit