Unsere weltweiten Kleingruppenreisen auf einen Blick


MADAGASKAR

Große Foto- und Naturreise auf dem „sechsten Kontinent“

Termin: 26.10.-15.11.2022     AUSGEBUCHT! 

Madagaskar, die viertgrößte Insel der Erde, ist eine Welt für sich. Einzigartig ist die Vielfalt an Landschaftsformen auf engstem Raum: tropischer Regen- und Nebelwald, Trockenwald, Dornbuschsavanne, Felsberge und Traumstrände am Indischen Ozean. Daneben beeindruckt der enorme Pflanzenreichtum (fast 90 % aller Arten sind endemisch). Und natürlich die berühmtesten Bewohner, die exotischen Lemuren! 

> Bei Interesse bitte das ausführliche Programm anfordern. 



zentralafrikanische republik

Dzangha Sangha – Gorillas und Waldelefanten

Termin: 11.03.–23.03.2023 (12 Tage)   > 3 Plätze frei!

Wiederholung unserer Reise in den legendären Dzanga Sangha-Nationalpark im Dreiländereck zwischen Zentralafrikanischer Republik, der Republik Kongo und Kamerun. Rund um die Dzanga Bai (Salinenlichtung) warten zahlreiche Highlights: Westliche Flachlandgorillas und 15 weitere Primatenarten, Waldelefanten, Bongos und eine grandiose Vogelwelt.

> Reiseprogramm in Ausarbeitung



TSCHAD

Fotosafari im grandiosen Zakouma-Nationalpark

Termin:  20.03.–29.03.2023

Im Südosten des Tschad liegt der schwer erreichbare Zakouma-Nationalpark – hier lässt sich die Magie einer authentischen Afrikasafari erleben, wie es kaum wo sonst noch möglich ist. Seit die NGO „African Parcs“ das Management über den Nationalpark übernommen hat, hat sich dieses Schutzgebiet zu einem Geheimtipp für engagierte Natur- und Wildlife-Fotografen sowie für Safarifreunde entwickelt.

> Reiseprogramm in Ausarbeitung



Botswana

Okavango, Chobe, Savuti

 Termin: 10.05.–24.05.2023

Spezialsafari für Fotografen – bei dieser Reise ist alles für Fotografen, Filmer und Safa-rispezialisten abgestimmt – die Fahrzeuge, das mobile Safaricamp, die großartigen Driver-Guides. Abgerundet wird die Reise durch zwei Tage im Chobe Nationalpark und zwei weitere Tage bei den Victoria-Fällen in Zimbabwe. Reiseleitung und fotografische Betreuung durch Guenter Guni. 

> Reiseprogramm ab 01.09.2022 verfügbar.



Zimbabwe

Ein echtes „best-of“ als Luxus-Flugsafari

 Termin: 24.05.–05.06.2023

Zimbabwe gilt nach wie vor als „der“ Geheimtipp, wenn es um authentische Fotosafaris in Afrika geht. Großartige Nationalparks, eine große Dichte an Wildtieren und immer noch kein Massentourismus. Unsere Tour führt zu den schönsten Plätzen (Mana Pools Nationalpark, Zambezi, Lake Kariba, Hwange Nationalpark und Victoria Falls). Alle Übernachtungen in kleinen, exklusiven Lodges. Reiseleitung und fotografische Betreuung durch Guenter Guni. 

> Reiseprogramm ab 01.09.2022 verfügbar.



Uganda

Berggorillas, Schimpansen und Intensivsafari

 Termin: 21.07.–04.08.2023

Große Ugandareise mit einem sensationelles Preis-/Leistungsverhältnis und das bei einem wirklich spektakulären Reiseprogramm: Berggorillas in Bwindi, Schimpansen in Kibale, Safari im Queen Elizabeth Nationalpark und im Murchison-Falls Nationalpark, und dazu noch eine Bootssafari auf der Suche nach dem sagenhaften Shoebill-Storch.

Reiseprogramm verfügbar, bei Interesse bitte anfordern.



Indien

Ladakh & Zanskar: Naturwunder und Klosterfeste in „Klein-Tibet“

Termin: 20.07.-07.08.2023

Obwohl das alte Königreich Ladakh heute ein Teil Indiens ist, orientiert es sich geistig und kulturell an Tibet. Mehr als in Tibet selbst haben sich die alten, buddhistischen Traditionen erhalten und nirgendwo gibt es so faszinierende und traditionelle Klosterfeste wie in Ladakh. Zwei dieser mehrtägigen Feste besuchen wir Rahmen der Reise, dazu warten landschaftliche Höhepunkte in „Buddhas Bergwüste“ und in Zanskar. Reiseleitung und fotografische Betreuung durch Guenter Guni.

> Reiseprogramm ab 01.09.2022 verfügbar.



Brasilien

Wildlife-Fotografie im Pantanal

 Termin: August 2023

Eindeutig im Focus der Reise steht das Pantanal, für Fotografen und Natur- bzw. Tier-liebhaber ein fast magischer Ort. Nirgendwo sonst auf dem amerikanischen Doppel-kontinent gibt es eine Tierdichte wie hier, im größten Feuchtbiotop der Erde. Abgerundet wird die Reise durch die weltgrößten Wasserfälle in Iguaçu und am Ende ste-hen (optional) zweieinhalb Tage in Rio de Janeiro auf dem Programm.

> Reiseprogramm ab 01.10.2022 verfügbar.



Tanzania

Serengeti - die große Migration

 Termin: 15.09.–27.09.2023   > 2 Plätze frei!

Eines „der“ Highlights in Afrika für jede(n) Natur- und Tierliebhaber(in) und erst recht für Wildlife-Fotografen/innen: 9 volle Safaritage auf den Spuren der großen Migration. Unsere komfortable Lodge steht direkt am Mara-Fluss, den Mitte September hundert-tausende Gnus und Zebras auf ihrem Weg in die Masai-Mara überqueren. Ein echtes „once-in-a-lifetime“-Erlebnis.

> Reiseprogramm verfügbar.



BOTSWANA

Okavango intensiv!

Termin: 04.10.–15.10.2023

Spezialsafari für Fotografen – bei dieser Reise ist alles für Fotografen, Filmer und Safa-rispezialisten abgestimmt – die Fahrzeuge, das mobile Safaricamp, die großartigen Driver-Guides. Es warten die schönsten Plätze im Okavango-Delta: 8 volle Safaritage in Mababa am Kwhai-Fluss und in Moremi, dem Herzen von Okavango.

> Bei Interesse bitte das ausführliche Programm anfordern. 



Tschad

Guérewol, die Brautschau der Wodaabe

Termin: Oktober 2023

Ende September, Anfang Oktober endet im Tschad die Regenzeit – dann kommen die Menschen vom Volksstamm der Wodabee zu einem riesigen Fest zusammen. Sieben Tage lang feiern sie ihre balzend-rituellen Tänze und buhlen so um eine Frau.
Ein farbenprächtiges Spektakel, welches im Tschad noch wesentlich authentischer ist, als es etwa im Niger der Fall ist.

> Reiseprogramm in Ausarbeitung

 



Island

Landschaftswunder und Polarlichter im Süden    NEU!

Termin: 30.09.–08.10.2023

Island gilt als eines der besten Ziele für Landschafts- und Naturfotografen. Vor allem im Spätherbst – wenn auch die Touristenzahlen weniger werden – gilt der Süden als ein wahres Paradies für Fotografen. Erleben und fotografieren Sie bunte Landschaften, glitzernde Eisskulpturen an schwarzen Stränden, bizarre Gletscherformationen – und dazu die Aurora Borealis, die magischen Polarlichter!

> Reiseprogramm in Ausarbeitung



USBEKISTAN

Foto- und Kulturreise an der Seidenstraße

Termin: November 2023

Die Highlights entlang der usbekischen Seidenstraße – mit den Weltkulturerbestätten Buchara, Chiwa und Samarkand. Herausragende Architektur, mythische Legenden aus 1001er Nacht und bunte orientalische Basare.

> Reiseprogramm in Ausarbeitung



INDIEN

Puskhar Mela, Königstiger in Ranthambore und die Löwen von Gir

Termin: 20.11.–06.12.2023

Diese neue Fotoreise der Superlative kombiniert das Beste aus zwei völlig unterschiedlichen Welten: zu Beginn das bunte, orientalische Spektakel der Pushkar Mela, des riesigen Kamelmarktes und Volksfestes in Rajasthan. Und im Anschluss daran zwei absolute Safari-Highlights: die Königstiger im Ranthambore Nationalpark und am Ende der Reise ein Safariaufenthalt in Gir, hier leben die letzten wilden Löwen Asiens

> Reiseprogramm in Ausarbeitung



KENIA/UGANDA

Lake Turkana, Karamajong, Kidepo-Safari

Termin: 24.11.-11.12.2023

Afrika für Fortgeschrittene – der erste Teil dieser Reise ist eine expeditionsähnliche Tour in den äußersten Norden Kenias. Hier, in der heißesten, trockensten und win-digsten Region Ostafrikas, liegt an der äthiopischen Grenze einer der faszinierendsten Seen Afrikas: Der Turkana-See, früher auch Rudolfsee genannt. Rund um den See, der auch zum UNESCO Weltnaturerbe zählt, leben heute noch kleine Volksstämme wie die Turkana oder die Molo. Der zweite Teil der Reise bringt dann eine Intensivsafari im wilden, kaum besuchten Kidepo-Nationalpark an der Grenze zum Südsudan.

Reiseprogramm verfügbar, bei Interesse bitte anfordern.



>>> Reisen in Vorbereitung / Vorschau 2024 <<<


Uganda

Berggorillas, Schimpansen und Intensivsafari

Termin:  Jänner 2024

Große Ugandareise mit einem sensationelles Preis-/Leistungsverhältnis und das bei einem wirklich spektakulären Reiseprogramm: Berggorillas in Bwindi, Schimpansen in Kibale, Safari im Queen Elizabeth Nationalpark und im Murchison-Falls Nationalpark, und dazu noch eine Bootssafari auf der Suche nach dem sagenhaften Shoebill-Storch.

Reiseprogramm in Ausarbeitung



INDIEN/LADAKH

Fotoexpedition auf den Spuren des Schneeleoparden

Termin:  Jänner/Februar 2024

Wir wiederholen unsere erfolgreiche Fotoexpedition aus dem Februar 2019 und machen uns wieder auf den Weg in den Hemis-Nationalpark. Ziel ist das Aufspüren, Erleben und Fotografieren des geheimnisvollen Schneeleoparden. Abgerundet wird die Reise durch kulturelle Besichtigungen und Klosterfeste im winterlichen Ladakh. Achtung: max. fünf Teilnehmer/innen, Vormerkungen sind ab sofort möglich.

Reiseprogramm in Ausarbeitung



SUDAN/NUBIEN

Von Assuan in Ägypten nach Khartoum im Sudan

Termin:  Februar 2024

Nach unserer ersten klassischen Reise in den Nordsudan vor drei Jahren erfolgt die Anreise in das „Land der schwarzen Pharaonen“ diesmal gänzlich anders – nämlich auf dem Landweg ab Assuan.

Reiseprogramm ab Anfang 2023 verfügbar, Vorabanmeldungen sind bereits möglich.



Indien

Große Tigersafari und die Highlights von Rajasthan

Termin:  April 2024

Diese kombinierte Wildlife- und Kulturreise hat zwei Schwerpunkte: Sieben Tage lang machen wir uns in Ranthambhore auf die Pirsch nach dem Indischen Tiger – der schönsten und größten Großkatze der Erde. Anschließend geht es zu den kulturellen Höhepunkten Rajasthans: das Taj Mahal in Agra, Fort Amber und der Palast der Winde in Jaipur oder die Märchenstadt Fatehpur Sikri werden ausführlich besichtigt.

Reiseprogramm ab Anfang 2023 verfügbar, Vorabanmeldungen sind bereits möglich.



GALAPAGOS

Die schönsten Plätze des Naturparadieses inkl. 5-tägige Kreuzfahrt

Termin:  April 2024

„Das“ Naturhighlight schlechthin – die Galapagosinseln,  das absolute Traumziel jedes Naturliebhabers und Fotografens. Tausend Kilometer vor der Küste Ecuadors ragen die Vulkaninseln mit ihrer spektakulären Tier- und Pflanzenwelt aus dem Ozean empor. Diese Reise verbindet Tagesausflüge zu den schönsten Plätzen des Archipels mit einer fünftägigen Kreuzfahrt.

> Reiseprogramm ab Anfang 2023 verfügbar, Vorabanmeldungen sind bereits möglich.



USA/SAN JUAN-INSELN IN WASHINGTON

ORCAS: Intensiv-Fototour zu den faszinierenden “Killerwalen“

Termin: 04.05.–16.05.2024

Das Gebiet der San Juan Inseln im Norden des US-Bundesstaates Washington zählen zu den besten Orten der Welt, um Orcas in freier Natur zu beobachten und zu fotografieren. Sechseinhalb Tage stehen auf einem eigens adaptierten Boot zur Verfügung, um die herrlichen „Killerwale“ ausführlich zu erleben und perfekt zu fotografieren. Zusätzlich warten Buckel- und Zwergwale, Schweinswale, Delfine, Stellersche Seelöwen (die größte Seelöwenart!) und an die 200 verschiedene Vogelarten (unter anderem Weisskopfseeadler, Rotschwanzbussarde, Kandadareiher, zahlreiche Möwen- und Taucherarten, Gelbschopflund, Nashornalk und viele mehr).

Reiseprogramm ab Anfang 2023 verfügbar, Vorabanmeldungen sind bereits möglich.