Termin: 02.10.–07.10.2021 > 2 PLÄTZE FREI

Dauer: 6 Tage

Reiseleitung u. fotografische Betreuung: Guenter Guni

Preis: € 1.350,–*

 

Termin: 29.09.–04.10.2022  

Dauer: 6 Tage

Reiseleitung: NN

Preis: € 1.390,–*

 

* Landarrangement ab/bis Budapest bzw. bei Selbstanreise.

Kleingruppenreise mit min. 4 Personen, max. 5 Personen + Reiseleiter/Fotoguide.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Reiseprogramm.

Reiseprogramm bitte anfordern!

Ungarn

KRANICHE – DIE MAGISCHEN VÖGEL DES GLÜCKS

  • Kleingruppen Foto-Spezialreise ins Vogelparadies Hortobágy-Nationalpark
  • Vier volle Tage zum Fotografieren der Kraniche und anderer Vögel
  • Verschiedene Spezialhides (fixe und mobile) speziell für die Kranichfotografie
  • Betreuung durch englischsprachigen Nationalpark-Ranger und Guenter Guni

Kraniche (grus grus) gehören zu den schönsten und faszinierendsten Vögeln auf der Erde. Schon seit der Antike spielen Kraniche eine wichtige Rolle in der Mythologie – sie waren ein Symbol der Wachsamkeit und Klugheit und galten als „Vogel des Glücks“.

Einer der weltweit besten Orte, um riesige Kranich-Schwärme zu beobachten und zu fotografieren, ist die ungarische Hortobágy-Pustza, der größten zusammenhängenden Grassteppe Europas und  UNESCO Weltnaturerbe. Hier machen jedes Jahr im Oktober bis zu 100.000 Kraniche auf ihrem Zug in das Winterquartier halt und liefern dem Beobachter ein einzigartiges Naturschauspiel.

Reiseablauf/Tagesprogramm

1. Tag

Individuelle Anreise nach Budapest oder Debrecen (oder auch gerne direkt nach Balmazújváros) – sehen Sie dazu auch den untenstehenden Hinweis zur Anreise mit der Bahn. Nach der Ankunft  beziehen Sie die Zimmer in der schönen Bibic Nature Lodge für die nächsten fünf Nächte. Am Abend erfolgt ein Briefing über die Abläufe der nächsten Tage. ÜN Bibic Nature Lodge,  Mahlzeiten: -/-/A.

 

2. Tag – 5. Tag

Vier volle Tage stehen für die Fotografie der Kraniche zur Verfügung, die Fotografie erfolgt von stehen verschiedene Hides aus und vor allem in den frühen Morgen- und späten Abendstunden. Durch die große Anzahl an speziellen Hides für die Kranichfotografie können Sie jeden Tag an einem anderen Ort fotografieren (es ist aber natürlich auch möglich, dass Sie einen bestimmten Hide mehrfach besuchen). Neben den Kranichen bietet die Hortobágy-Pustza aber natürlich auch noch viel andere Vogelarten, die man während dieser Tour zu Gesicht bzw. vor die Linse bekommt. ÜN Bibic Nature Lodge, Mahlzeiten: F/M/A.

 

6. Tag 

Am Vormittag eine letzte Foto-Session an einem der zahlreichen anderen Beobachtungsplätze. Nach dem Frühstück erfolgt die Abreise bzw. die Fahrt nach Budapest oder Debrecen. Mahlzeiten: F/-/-.

 

Hinweis: Die Fahrt nach Ungarn und zurück lässt sich übrigens sehr rasch und günstig mit der ÖBB und damit weitgehend klimaneutral bewerkstelligen! Von Linz/Wien gibt es hervorragende und schnelle Zugverbindungen nach Debrecen, ganz in der Nähe der Hortobágy-Puszta. Wir informieren Sie gerne über Details.